25.
Feb

Die Mensch-Hund Beziehung

Beziehungen sollten nie auf Angst, Drohgebärden oder Dergleichen aufgebaut sein. Weder zwischenmenschlich, noch zu unseren Haustieren.

Durch richtigen Aufbau einer solchen Beziehung zwischen Mensch und Hund entsteht eine anhaltende Rangordnung, die zwar immer wieder gepflegt, aber nicht ständig vom Hund ausgetestet werden muss.

Der Beziehungsaufbau beim Hund wird oft vernachlässigt, denn es ist ja einfacher, ihm einfach die Leine vor die Füße zu werfen. Sobald der "Leinenwerfer" aber mal ausser reichweite ist, macht sich der Hund erst mal auf und davon - erkundet die Welt - denn die Welt ist interessanter als das leinenwerfende Herrli oder Frauli.

Wir zeigen euch, wie man die Mensch-Hund Beziehung richtig aufbaut, durch Training und auch im Alltag pflegt, damit ihr euch auf euren Hund verlassen könnt... und umgekehrt!

Aktuelles
18.
Nov
Zertifizierte …
Wer uns kennt, weiß auch, dass wir seit jeher viel Wert auf gute Ernährung für Hunde legen. Ausgewogene und richtige Ernährungen beugt - wie auch beim Menschen - …
mehr lesen...
15.
Mär
Zeitgeschichte
Wuff!!  ich bins wieder, Leonie. Gerade in letzter Zeit war ja ein Thema speziell präsent in den Medien: der österreichische Anschluss. Herrli hat versucht mir das zu …
mehr lesen...
24.
Dez
Alle Jahre wieder...
.. also auch heuer hat Herrli wieder einen riesen Baum gebracht. Ich verstehe aber nicht, wieso er den mit seinen Vorderpfoten trägt und nicht mit dem Maul, so wie …
mehr lesen...
powered by webEdition CMS