Welpenprägung

Beim Anblick eines Welpen wird wohl so ziemlich jeder schwach. Gerade weil sie so niedlich sind, lässt man den Kleinen oft schon am Anfang des Hundelebens viel zu viel durchgehen.
So wie Kinder Grenzen kennen lernen sollten, darf man dies auch beim Hund nicht vergessen.

Die ersten Wochen deines jungen Begleiters legen die Grundsteine für seine Zukunft – sie prägen deinen Hund. Daher spricht man von Welpenprägung. Bei uns gehören zur Welpenprägung aber auch der Bindungsaufbau zwischen deinem Hund und dir und auch der Aufbau von Selbstvertrauen deines Hundes

Wir zeigen dir, wie man den Hund an alltägliche und an spezielle Situationen gewöhnt, wie man ihn kontrolliert in sein neues Leben führt und ihn vor schlechten Erfahrungen schützt, sodass er erst gar nicht anfängt Fehlverhalten zu entwickeln!
Achte beim Welpenkauf unbedingt darauf, dass du die Vorgeschichte des Hundes kennst, dass du ihn vielleicht schon bevor du ihn abholst einmal besuchen kannst und die Verhältnisse beim Züchter zu Gesicht bekommst. Gute Züchter freuen sich über viele Fragen!

Aktuelles
15.
Mär
Zeitgeschichte
Wuff!!  ich bins wieder, Leonie. Gerade in letzter Zeit war ja ein Thema speziell präsent in den Medien: der österreichische Anschluss. Herrli hat versucht mir das zu …
mehr lesen...
24.
Dez
Alle Jahre wieder...
.. also auch heuer hat Herrli wieder einen riesen Baum gebracht. Ich verstehe aber nicht, wieso er den mit seinen Vorderpfoten trägt und nicht mit dem Maul, so wie …
mehr lesen...
23.
Nov
Hundehalter leben …
Wir wissen ja, ein Hund erhöht die Lebenqualität. Ein gut erzogener Hund erhöht sie sogar noch mehr! Eine Studie - veröffentlicht von Scientific Reports - aus …
mehr lesen...